KiTa – Educateur/Educatrice de jeunes enfants  (m/w/d) – Vollzeit & Teilzeit

Der Kita am Schenkelberg e.V. ist Träger von 3 frankophon bilingualen Kindertageseinrichtungen und einem Hort im Stadtgebiet der Landeshauptstadt Saarbrücken im schönen Saarland. Wir sind der erste Faire Kita Träger im Saarland und legen einen besonderen Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit und Partizipation. In jeder unserer Gruppen arbeitet mindestens eine französische Sprach-Fachkraft.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zum Ausbau unserer Teams 1 Educateur/Educatrice de jeunes enfants oder vergleichbare Ausbildung in Vollzeit für unsere Einrichtungen in Saarbrücken.

Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

 

Wir erwarten:

  • wertschätzende und klare pädagogische Grundhaltung
  • Verantwortungsbewusstsein, Umweltbewusstsein (Nachhaltigkeit), Partizipation
  • Kreativität, eigene Ideen und Engagement
  • engagierte Mitarbeit bei der Umsetzung des saarländischen Bildungsprogramms und sowie der Kinderrechte und des Kindesschutzes
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur professionellen Weiterentwicklung und kollegialen Reflexion
  • Flexibilität in Bezug auf die Dienstplanung zwischen 7:00 Uhr und 17:00 Uhr

 

Sie sind mutig, neugierig und authentisch?

 

Dann bieten wir Ihnen:

  • Vergütung analog TVöD (SuE) inklusive Tarif-Zulage
  • sofortige Umsetzung tarifvertraglicher Entwicklungen
  • 30 Urlaubstage/Jahr + 2 Regenerationstage + optional 2 Umwandlungstage
  • freie Urlaubsplanung (feste Schließzeit nur in den Weihnachtsferien)
  • Weiterentwicklung durch gezielte Fort- und Weiterbildung
  • Raum für pädagogische Arbeit und kreative Gestaltung
  • kurze Entscheidungswege
  • aktive Mitgestaltung als Mitglied im Kita am Schenkelberg e.V.
  • fair gehandelten Kaffee
  • Corporate Benefits
  • Job-Ticket im SaarVV

 

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen und Ihre Bewerbung unter bewerbung@kita-am-schenkelberg.de

 

Bitte senden Sie uns die üblichen Unterlagen per Email, denn aus Gründen der Nachhaltigkeit werden Ihre Unterlagen nicht zurückgesandt.
Im Zusammenhang mit einer Bewerbung entstehende Kosten können nicht erstattet werden.